Testamentsvollstreckung

Den letzten Willen würdigen …

Bei einer Testamentsvollstreckung, die durch Anordnung im Testament durch die Erblasserin / den Erblasser beauftragt wird, gibt es für die Erben viele Aspekte, die beachtet werden müssen. Nicht immer ist man sich dabei allen Rechten und Pflichten im Zuge einer Testamentsvollstreckung bewusst.

Selbstverständlich ist der Wille der Erblasserin / des Erblassers stets als höchstes Gut zu betrachten und sollte so umgesetzt werden, wie diese / dieser es in ihrem / seinem Testament zu Lebzeiten festgelegt hat.

Auch rechtliche und steuerliche Belange müssen geklärt werden, um den Nachlass im Sinne der Erblasserin / des Erblassers zu verwalten und auseinandersetzen, insbesondere um eventuelle Haftungsrisiken zu minieren.

 

Von der Erfüllung von Vermächtnissen, Klärung von Pflichtteilsansprüchen - sofern dies im Testament durch die Erblasserin / den Erblasser festgelegt wurde -, Überwachung von Auflagen, Regelungen über die geliebten Haustiere bis hin zur Auseinandersetzung oder gar Dauertestamentsvollstreckung stehe ich Ihnen mit meiner umfassenden Expertise (und sofern notwendig meinem Netzwerk von qualifizierten Partnern) gerne zur Seite.

Vertrauen Sie auf meine Expertise

Wann ist eine Testamentsvollstreckung

sinnvoll?

Als Testamentsvollstreckerin ist es meine Aufgabe, den letzten Willen der Erblasserin / des Erblassers umzusetzen.

Maßgeblich sind hierfür die von ihr/ihm im Testament getroffenen Vorgaben.

 

Neben der Sicherung und der Verwaltung des Nachlasses überprüfe ich unter anderem auch die Bedingungen und Auflagen an Erben und Vermächtnisnehmer, die die Erblasserin / der Erblasser im Testament verfügt hat.

 

Auch die zeitlich begrenzte Nachlassverwaltung, sog. Dauertestamentsvollstreckung, für minderjährige Erben – oder Erben die nicht geschäftsfähig sind – gehört zu meinem Aufgabenkreis.

 

Sofern es nicht explizit von der Erblasserin / des Erblassers angeordnet ist, gehört die Klärung von Pflichtteilsansprüchen nicht zu den Aufgaben des Testamentsvollstreckers. Dies ist durch die Erben selbst zu klären. 

Leistungen

  • Sicherung des Nachlasses
  • Vorbereitung des Erbscheinantrages
  • Klärung rechtlicher Belege 
  • Kündigung bestehender Verträge, Mitgliedschaften und Lastschriften
  • Begleichung offener Rechnungen
  • Erstellen eines Nachlassverzeichnisses
  • Erfüllung von Vermächtnissen
  • Auflösung von Konten und Zusammenführen der Nachlasswerte
  • Vertragsgemäße Übergabe der Wohnung an den Vermieter
  • Bewertung und Verkauf von Immobilien
  • Fachmännische Auflösung des Inventars, Verwertung und Verkauf
  • Erledigung noch ausstehender Einkommens- und Erbschaftssteuererklärungen
  • Übertragung von Unternehmensbeteiligungen

 

"Die Aufzählung ist nicht abschließend...."

Letzlich ist jeder Nachlass individuell und bedarf eine eigens abgestimmte Vorgehensweise. 

Sie wünschen weitere Informationen

zu meinen Leistungen?

Gerne sende ich Ihnen Informationsmaterial per Email oder Post zu!

Melanie Loewe

Testamentsvollstreckerin & Mediatorin

Adresse: Tempelhofer Damm 199

                 12099 Berlin

Telefon:  +49 (0) 30 / 23 48 79 80

E-Mail:    loewe@melanie-loewe.com

Ich bin in folgenden Institutionen Mitglied:

bnd.jpg
agt.jpg
bm.jpg

© 2019 - 2020 by Melanie Loewe                                                                                                                                                             

     Konzept & Design: iSpod-Webagentur